google translate

Vermögensschaden­haftpflicht für Haus­ver­walter

  • Neues Gesetz seit 01. August 2018
  • Pflicht­ver­si­che­rung für WEG- & Miet­ver­walter
  • Gewer­be­er­laubnis ab 01. März 2019 Pflicht

Beispiele für versi­cherte Leis­tungen:

  • Schutz vor finan­zi­ellen Schäden bei einem Kunden durch einen Fehler
  • Schutz bei gesetz­li­cher und vertrag­li­cher Haftung
  • Abwehr unbe­rech­tigter Haftungs­an­sprüche (passiver Rechts­schutz)
  • Umfas­sende Deckung bei Verlet­zung geis­tigen Eigen­tums inkl. Abmahn­schutz
  • Eigen­schaden-Versi­che­rung z.B.
  • Verlust von Doku­menten zur Auftrags­er­le­di­gung
  • Repu­ta­ti­ons­schäden
  • Ersatz von Projekt­kosten und Hono­raren
  • Vertrau­ens­schäden

Beispiele für versi­cherte Tätig­keits­be­reiche:

  • Wohn­im­mo­bi­li­en­ver­walter (Erfül­lung der Voraus­set­zungen der Pflicht­ver­si­che­rung)
  • Verwal­tung von Gewerbe­immobilien
  • Tech­ni­sches / kauf­män­ni­sches Gebäu­de­ma­nage­ment
  • WEG-Beiräte
  • Immo­bi­li­ar­dar­le­hens­ver­mittler gemäß §34 i GewO (Erfül­lung der Voraus­set­zungen der Pflicht­ver­si­che­rung)
  • Faci­lity Manage­ment
  • Haus­meis­ter­dienste, Bauleis­tungen, Entrüm­pe­lungen
  • Immo­bi­li­en­makler
Kostenlos und unver­bind­lich
Antrags­un­ter­lagen anfor­dern
Inter­esse an optio­nalen Erwei­te­rungen:

(*) Pflicht­felder

Es geht auch unkom­pli­ziert

Einfache und über­sicht­liche Preis­ge­stal­tung

15% Startup-Nach­lass für die ersten zwei Vertrags­jahre!
Rufen Sie uns an
Menü schließen
Schließen