Schlagwort: Financial Lines

M&A Versicherung Makler Graf Brühl

M&A‑Versicherung

GRAF BRÜHL Online-Magazin M&A Versi­che­rung Vom Deal­b­reaker zum Deal­maker ist es manchmal nur ein kleiner Schritt. Die M&A‑Transaktionsversicherung gilt daher als fester Bestand­teil jedes größeren M&A‑Deals. Boom der M&A‑Versicherungen Wenn man an Versicherungen denkt, kommt einen wahr­schein­lich nicht der Begriff „Trans­ak­ti­ons­be­schleu­niger“ in den Sinn. Dies war lange auch richtig, doch hat sich dieses Bild in den vergan­genen Jahren stark gewan­delt, auch wenn dies noch keinem breiten Publikum bewusst ist. Und doch spre­chen wir mitt­ler­weile von einem wahren Boom der M&A‑Versicherungen, seit wenigen Jahren auch in Deutsch­land. Können W&I‑Versicherungen das M&A‑Geschäft beleben? Ein Artikel aus dem Magazin VersR fragte in 2014

Weiterlesen
Cybercrime - Schutz bietet die Cyberversicherung

Cybercrime – auch SIE sind betroffen!

Sie nutzen noch Schreib­ma­schine, analoges Telefon und bei Ihnen zuhause geht das Licht nur an, wenn Sie den Licht­schalter betä­tigen? Perfekt, den nach­ste­henden Artikel können Sie ganz entspannt lesen, da Sie nicht betroffen sind. Doch halt – Sie lesen online! Will­kommen in der Welt der Cyber-Krimi­na­lität. Zuge­geben, dass ist etwas über­zeichnet und dennoch ganz nah an der Realität. Beinahe jeder ist heut­zu­tage von Cyber-Krimi­­na­­lität betroffen. Oft unbe­merkt, so dass noch viele Menschen dazu tendieren sich mit einem sicheren Gefühl in der digi­talen Welt zu bewegen. Ein paar Fakten aus dem Jahr 2016 und rein für Deutsch­land 253.290 poli­zei­lich erfasste Fälle

Weiterlesen
D&O Managerhaftpflicht

D&O‑Versicherungen nach Maß – Fundiertes Bera­tungs­ge­spräch drin­gend empfohlen

Manager gelten als die Topver­diener. Dazu das makel­lose Image, die maßge­schnei­derten Anzüge und seidenen Krawatten, die schweren Wagen und die raum­grei­fenden Büros. Wenn Manager einen Kaffee trinken wollen, so das Vorur­teil, bestellen sie ihn bei ihrer Sekre­tärin, zu Mittag essen sie im teuersten Restau­rant am Platz und nach der Arbeit geht es nach­hause in die schmucke Vorstadt­villa. Manager haften schnell mit ihrem Privat­ver­mögen Meist wird dabei über­sehen, dass diese Menschen nicht nur gut verdienen, sondern im Scha­dens­fall auch sehr viel zahlen müssen. Wenn es mit einer Firma bergab geht, wird immer die Führungs­spitze zur Verant­wor­tung gezogen. Sind hier Fehler gemacht

Weiterlesen
Search this website
Menü schließen
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Neben dem Kontakt­for­mular errei­chen Sie uns auch per  Telefon: +49 (69) 1700 700 und per E‑Mail: service@​grafbruehl.​com.

Senden Sie uns eine Nachricht