Schlagwort: Cyberversicherung

Cyberschutz gegen Cyberattacken

Cyber­at­ta­cken – nur ein Thema für große Konzerne?

GRAF BRÜHL Online-Magazin Cyber­at­ta­cken – nur ein Thema für große Konzerne? Immer wieder wird eindring­lich vor den Gefahren der digi­talen Welt gewarnt. Diesen Artikel widmen wir speziell dem Thema Cybercrime. Mögliche Scha­den­sze­na­rien Obwohl fast jeder bereits davon gehört hat, ist es für die meisten jedoch noch nicht so wirk­lich greifbar. Viele Unter­nehmen gehen davon aus, dass nur Welt­kon­zerne Ziel von solchen Cyber­at­ta­cken werden können und außerdem fehlt Ihnen die Vorstel­lungs­kraft darüber, welches Ausmaß so ein Hacker­an­griff annehmen kann. Kostenlos und unver­bind­lich Indi­vi­du­elles Angebot anfor­dern (*) Pflicht­felder Mögliche Scha­den­sze­na­rien Über­wei­sungen an Fake-Chef einer Steu­er­kanzlei „Hier über­nahmen Hacker durch einen Angriff den

Weiterlesen
Cybercrime - Schutz bietet die Cyberversicherung

Cybercrime – auch SIE sind betroffen!

Sie nutzen noch Schreib­ma­schine, analoges Telefon und bei Ihnen zuhause geht das Licht nur an, wenn Sie den Licht­schalter betä­tigen? Perfekt, den nach­ste­henden Artikel können Sie ganz entspannt lesen, da Sie nicht betroffen sind. Doch halt – Sie lesen online! Will­kommen in der Welt der Cyber-Krimi­na­lität. Zuge­geben, dass ist etwas über­zeichnet und dennoch ganz nah an der Realität. Beinahe jeder ist heut­zu­tage von Cyber-Krimi­­na­­lität betroffen. Oft unbe­merkt, so dass noch viele Menschen dazu tendieren sich mit einem sicheren Gefühl in der digi­talen Welt zu bewegen. Ein paar Fakten aus dem Jahr 2016 und rein für Deutsch­land 253.290 poli­zei­lich erfasste Fälle

Weiterlesen
Hacker - Cyberschutz

Hilfe, meine Firma wurde gehackt!

Wie jeden Morgen sitzt Hote­lier Mirko Laaser in seinem Büro vor dem Rechner und checkt eilig seine Mails. Gibt es wich­tige Anfragen? Sind eilige Rech­nungen zu beglei­chen, Buchungen zu vermerken? Dabei fällt ihm eine Blind­be­wer­bung ins Auge: Ein gewisser Rolf Drescher möchte in seinem Hotel anfangen zu arbeiten. Die Nach­richt klingt inter­es­sant. Laaser braucht immer Helfer, beson­ders jetzt, wo die Winter­saison begonnen hat. In seinem „Forel­lenhof“ in Winge­shausen direkt am Rothaar­ge­birge strömen die Gäste im Herbst und der Vorweih­nachts­zeit herbei. Sie wollen wandern gehen und sich in Ruhe ausschlafen, das winter­liche Klima geniessen. Rasch klickt Laaser auf den Lebens­lauf, den

Weiterlesen
Menü schließen
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Neben dem Kontakt­for­mular errei­chen Sie uns auch per  Telefon: +49 (69) 1700 700 und per E‑Mail: service@​grafbruehl.​com.

Senden Sie uns eine Nachricht