Karrie­re­be­reich

Gemeinsam kreative Wege beschreiten

Wir bieten Ihnen ein profes­sio­nelles Arbeits­umfeld und eine offene Unter­neh­mens­kultur mit einem freund­schaft­lichen Mitein­ander. Darüber­hinaus ist uns eine ausge­wogene Work-Life-Balance wichtig, da uns die Gesundheit und Zufrie­denheit unserer Mitar­beiter am Herzen liegt. 

GRAF BRÜHL als Arbeit­geber


Als Famili­en­un­ter­nehmen und renom­mierter Experte für Gewerbe­immobilien sowie den produ­zie­renden Mittel­stand bieten wir Ihnen ein vielsei­tiges und spannendes Arbeits­umfeld, denn unsere Kunden sind in den unter­schied­lichsten Branchen zu Hause. Es ist ein wesent­licher Teil unserer Kultur, Kunden, Partnern und Mitar­beitern auf Augenhöhe zu begegnen und mit ihnen ein persön­liches Verhältnis zu pflegen.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an

Ihr Stellen­a­gebot war nicht dabei oder Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

Ansprech­part­nerin: Sabine Günther

Häufig gestellte Fragen unserer Bewerber Wir beant­worten Ihre Fragen

Was macht GRAF BRÜHL Versicherungs­makler besonders?

Lernen Sie uns kennen. Gerne geben wir Ihnen während des ersten Kennen­lern­ge­sprächs Einblicke in den Arbeits­alltag bei GRAF BRÜHL Versicherungs­makler und beant­worten all Ihre Fragen.

Auf welchem Weg kann ich meine Bewer­bungs­un­ter­lagen einreichen?

Sie können sich online über unsere Online-Stellen­börse, per E-Mail und posta­lisch bei uns bewerben.

Was kommt beim ersten Telefonat auf mich zu?

Im ersten Telefonat geht es darum, Sie besser kennen­zu­lernen und einen ersten persön­lichen Eindruck zu bekommen. Gleich­zeitig können Sie Ihre ersten Fragen klären. Nehmen Sie sich für das Telefonat bitte etwa 30 Minuten Zeit.

Wie kann ich mich auf das Vorstel­lungs­ge­spräch vorbe­reiten?

Wir empfehlen Ihnen, sich über GRAF BRÜHL Versicherungs­makler sowie über den gewünschten Tätig­keits­be­reich zu infor­mieren. Im ersten persön­lichen Gespräch beim Versicherungs­makler Frankfurt steht nicht nur Ihre fachlichen Quali­fi­ka­tionen im Vorder­grund sondern auch Ihre sozialen Kompe­tenzen. Da wir auf ein Assess­ment­ver­fahren verzichten, können nur bewerten, was wir auch tatsächlich von Ihnen sehen, seien Sie daher einfach Sie selbst.
Menü schließen
Senden Sie uns eine Nachricht
Schließen
Please select menu on current page.